Aktuelles

Alle Neuigkeiten

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für uns, so dass uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nicht nur im direkten Umgang mit Ihnen in unserem Reha-Zentrum vor Ort, sondern auch bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuches auf unserer Homepage ein wichtiges Anliegen ist.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt bei uns stets im Einklang mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für die RZH Reha-Zentrum im Hammonia Bad GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen (BDSG-neu).
Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie (und auch die Öffentlichkeit) über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Des Weiteren werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.
Die RZH Reha-Zentrum im Hammonia Bad GmbH hat als für die Verarbeitung Verantwortliche zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, so dass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise auf dem Postweg, an uns zu übermitteln. Bei der Kommunikation per E-Mail und/oder per Fax kann eine vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Verantwortliche für die Datenverarbeitung:

RZH Reha-Zentrum im Hammonia Bad GmbH
Lerchenfeld 14
22081 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040/2841028-0
- vertreten durch die Geschäftsführerin Christiane Spiegel -

Datenschutzbeauftragte der Verantwortlichen:

Sandra Treger
RZH Reha-Zentrum im Hammonia Bad GmbH
Lerchenfeld 14
22081 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040/2841028-0
datenschutz@reha-hammonia-bad.de

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unsere Datenschutzbeauftragte wenden.

Cookies:

Unsere Internetseite verwendet keine Cookies.

Rechte der betroffenen Person:

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre von uns gespeicherten persönlichen Daten, deren Herkunft, Verarbeitung und Empfänger sowie den Zweck der Verarbeitung und Speicherung.
Ihre erteilte Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder eine Löschung Ihrer bei uns erfassten Daten beantragen, sofern diese zu einer weiteren Leistungserbringung oder Vertragsabwicklung nicht mehr erforderlich sind und keine anderen Rechtsgrundlagen (z. B. Aufbewahrungsfristen) einer Löschung entgegenstehen. Ist eine Löschung nicht möglich, kann an ihre Stelle die Sperrung der Daten treten. Bei manchen Daten kann die Löschung oder Sperrung aus technischen oder rechtlichen Gründen u. U. erst mit einer zeitlichen Verzögerung erfolgen.
Nach dem Datenschutzrecht steht Ihnen das Recht zu, sich im Falle von Verletzungen Ihrer Rechte bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Sollten Sie sich bzw. Ihre personenbezogenen Daten trotz unserer Bemühungen nicht ausreichend geschützt sehen, danken wir Ihnen jedoch auch für einen direkten Hinweis an uns, damit wir Maßnahmen ergreifen können, die Sicherheit weiter auszubauen.

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren:

Die RZH Reha-Zentrum im Hammonia Bad GmbH verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail, an das Reha-Zentrum übermittelt. Schließt die RZH Reha-Zentrum im Hammonia Bad GmbH einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen oder eine abweichende Regelung zwischen dem Bewerber und der RZH Reha-Zentrum im Hammonia Bad GmbH Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Datenschutz bei Patienten und Kunden der RZH Reha-Zentrum im Hammonia Bad GmbH:

Als Patient bzw. Kunde der RZH Reha-Zentrum im Hammonia Bad GmbH erhalten Sie detaillierte Informationen zum Datenschutz in unserem Unternehmen bei der Inanspruchnahme unserer Leistungen. Zudem stehen wir Ihnen jederzeit für Ihre Fragen zur Verfügung.

Herzlichen Dank.

RZH Reha-Zentrum im Hammonia Bad GmbH
Christiane Spiegel (Geschäftsführerin)
Stand: 25.05.2018


Reha-Zentrum im Hammonia Bad
Lerchenfeld 14 • 22081 Hamburg
Telefon: 040 - 28 410 28 - 0
Fax: 040 - 28 410 28 - 20
Öffnungszeiten:
Mo-Do: 7-21 Uhr, Fr: 7-20 Uhr, Sa: 10-15 Uhr
Datenschutz
Impressum